25.09.2014

Healthy Breakfast Inspiration

Hallo Ihr Lieben :) 
Einige haben mich gefragt, was ich denn mit dem Amaranth anstelle, den ich letztens bei DM gekauft habe. Hier ist die Auflösung: Ich benutze mein Amaranth (zur Zeit) jeden Morgen auf meinem Joghurt, zusammen mit Früchten nach Wahl. Wie Amarnth schmeckt kann ich leider nicht beschreiben :D Ich peppe damit meinen Joghurt auf und es hält mich länger satt, anstatt nur Joghurt mit Früchten. Bevor ich auf Amarnth kam, habe ich Sojaflocken (ebenfalls von DM) gemischt mit Leinsamen zu meinem Joghurt und Obst gegessen. 
Wer es ganz genau wissen möchte: Ich verwende fettearmen Joghurt auf Magerstufe (0,1% Fett) - Obst wiege ich nicht ab, ich haue so viel drauf, dass es den Amaranth gut bedeckt :) 
Natürlich könnte man auch einfach alles „zusammenmischen“, mir schmeckt es allerdings am besten, wenn der Amaranth möglichst „trocken“ bleibt, so schmeckt man seinen Eigengeschmack noch raus.

Hier ein paar Bilder von meinem Frühstück in den letzten Tagen: 
 

Meine liebste Kombi mit Himbeeren <3>


Mango ist auch sehr sehr lecker !





Noch Zimt drauf und fertig :)!


Wenn ihr Lust hab, dass ich euch auch mal mein Wochenendfrühstück (z.B gesunde Pancakes) zeige, dann gebt mir einfach in den Kommentaren bescheid :)

Kommentare:

  1. Bescheid :)
    gesunde pancakes klingt super gut!
    aber dein vorgestelltes frühstück sieht auch schon mega lecker aus :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. das sieht echt lecker aus! vorallem das mit mango und das mit himbeeren gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht unglaublich lecker aus *_*
    Amaranth muss ich mir auch mal kaufen :)

    Freut mich, dass du das Finish super findest :)
    Alles Liebe
    Sara<3

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht wirklich lecker aus! Ich habe mir neulich auch bei dm Amaranth gekauft, die Kombination mit Joghurt und Früchten habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert. Werde ich morgen gleich zum Frühstück machen! :)

    Liebe Grüße, Johanna von ShoppingMeadow

    AntwortenLöschen
  5. yummy yumme - wirklich tolle Inspirationen :)
    Liebst ♥ Carina
    www.golden-avenue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Jessica, das sieht lecker aus. Mit diesen frischen Früchten - nicht schlecht! Ich wünsche Dir einen guten Start in den Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. So in der Art sieht mein Frühstück auch aus. Ich habe auch Amaranth, aber ich finde ihn relativ "sinnlos". Sieht eigentlich nur schön aus, fand ich :D Ich empfehle dir wirklich Vollfettjoghurt oder -quark zu nehmen, davon bleibt man viel länger satt (bei mir 5 Stunden) und besser schmeckt es auch ;)

    AntwortenLöschen
  8. oh wie lecker!!!
    ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Oh du bist ja süß, vielen Dank, Jessica! :) <3 die Weltkarte gibt es auch im Nanu Nana Onlineshop zu kaufen! :)
    Er ist auch mein ganzer Stolz, mein Schrank haha :D ♥ danke! <3

    AntwortenLöschen
  10. das sieht ja richtig gut aus..Ich fang auch gerade an mich gesünder zu ernähren und Sport zu treiben..;)

    ich folg dir nun
    keep in touch

    http://angeliqueprefers.blogspot.gr/2014/09/trust-on-ugg.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  11. Mit Himberen finde ich es auch am besten :)

    AntwortenLöschen
  12. Dein Frühstück sieht sehr lecker aus! Ich esse auch gerne was mit Früchten, meistens aber Haferflocken. Vielleicht probiere ich mal Amaranth :)
    Der Lipgloss kostet normalerweise etwa 20 USD, aber den gibt's häufiger mal auf etwa 10-15 Dollar runtergesetzt! Ansonsten kann man es manchmal relativ günstig bei Ebay ergattern :D

    Liebe Grüße
    Alexandra-Anna

    AntwortenLöschen
  13. Wow!<3 Das sieht aber super lecker aus!:)

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Haha, dann zeig deinem Freund doch einfach mal meinen Post und erwähne dabei ganz beiläufig, dass du Möpse ja sooo niedlich findest. :D

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht wirklich lecker aus. Ich schmeiße im Moment morgens einfach sämtliches Obst zusammen und mixe es zu einem Smoothie. Das geht so schön schnell, aber es ist immer toll, mal was anderes auszuprobieren. Amaranth kenn ich noch gar nicht...aber kann ja noch werden.
    Du hast eine neue Leserin ;)

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. an dem amaranth bin ich beim couscous-kaufen bei dm heute auch hängen geblieben, habe ihn aber nur kurz skeptisch nach dem motto "wasn des?" und dann "kenn ich nicht, ich kauf couscous" hängengeblieben. deine frühstücksideen damit schauen aber richtig lecker aus :)

    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe ein gesundes Pfannkuchen-Rezept das ich unglaublich liebe. ♥
    Aber deiner Version würde mich auch sehr interessieren. :)

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Jessica! :)

    Vielen, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich sehe gerade, du hast ja eine wahnsinnig große Leseranzahl. Wahnsinn! Da kannst du wirklich stolz drauf sein! :) Umso mehr habe ich mich gefreut, dass du auf meinem, eher unbekannten Blog kommentiert hast! :)

    Liebe Grüße

    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. einen schönen blog hast du :) du hast jetzt auch einen neuen leser
    vielleicht hast du ja auch mal lust bei mir vorbei zu schauen. ich bin noch ganz neu in der bloggerwelt und würde mich wirklich über feedback und vielleicht neue leser freuen:)
    liebe grüße, Kathrin

    sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht echt lecker aus. Bin zwar nicht so der große Amaranth Fan, aber mit etwas Müsli vermischt find ich das doch sehr lecker :)
    Liebe Grüße,
    Äna

    AntwortenLöschen
  21. Sieht lecker aus, amaranth hab ich noch nie probiert :)
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  22. Nom Nom Nom - ich liiiiiiebe Himbeeren!! *__*

    AntwortenLöschen