29.11.2009

i'm still alive.

Ich konnte gestern nicht posten, weil ich halbtot von der Arbeit kam. Ich musste zwar nur von 8-16 Uhr arbeiten, konnte aber erst um 2 Uh morgens einschlafen, weshalb ich dann nur 4 Stunden Schlaf hatte. Nach ein paar Stunden Arbeit ging es mir irgendwie garnicht gut, ich fühlte mich als ob ich Fieber hatte, meine Augen schmerzten und mein Magen war zugeschnürrt.
Mein Herzjunge holte mich dann von der Arbeit ab, wir sind zu Subway, zu Kaufland, zu ihm und bevor ich wieder nach Hause bin noch zu McDoof und haben uns vollgestopft, zum Nachtisch gabs dann noch ein Mc Flurry für mich :))
Jetzt bin ich ausgeschlafen und mir geht es wieder gut. Dafür hab ich heute jede Menge zu tun. Meine To-Do-Liste ist geschätzte 2km lang und ich sollte/will heute noch alles erledigen.
Deshalb werd ich mich langsam richten und meine Mama und ihre beste Freundin auf dem Weihnachtsmarkt besuchen, mit warmen Kaffee. Danach geht es wieder nach Hause, ich werde gründlichst aufräumen, den Adventskalender für Mama ganz fertig machen (ja, es wird Bilder geben und so :)), Fahrbögen üben, Bewerbungen und den ganzen Kram ausdrucken und und und und.

Morgen ist die Weihnachtsfeier und ich freue mich schon so! Wie gesagt, es geht zum Mexikaner und ich hab mich jetzt doch noch entscheiden können, was ich esse. Außerdem kommen alle meine Liebsten und dann kann man auch mal ausgiebig reden :)
Bevor es zur allerdings zur Weihnachtsfeier geht muss ich noch zur Fahrstunde und anschließend zum Theorieunterricht. Die letzten und die kommenden Tage werden daher ein wenig stressig, aber wenn ich daran denke, dass ich am Mittwoch das letzte mal in den Theorieunterricht gehen muss, bin ich froh. Dann muss ich nur noch zum Erste Hilfe Kurs, aber vielleicht fällt das für mich weg, muss ich mich noch informieren, weil ich jahrelang Schulsanitätsdienst war.
Jetzt gibt es noch das letzte Keksrezept und dann meld ich mich morgen wieder :)
Ich wünsch euch einen schönen Sonntag :)




Kokoksmakronen:

Ihr braucht:

3 Eiweiß
210g Puderzucker
250g Kokosflocken
je nach dem wer noch Schokolade auf die Makronen machen will: 100g Vollmilch- oder Halbbitter-Kuvertüre

für etwa 50 Stück

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5128.png
Eiweiß in eine Schüssel geben und steif schlagen.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5129.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5131.png
Puderzucker esslöffelweise dazugeben und dabei ständig weiterschlagen. Nicht alles auf einmal reingeben, sonst ist der steife Schnee futsch!

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5132.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5134.png
Die Kokosflocken mit einem Kochenlöffel etc. vorsichtig unterheben.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5135.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5136.png#
Mit zwei kleinen Teelöffel Häufchen formen, die oben etwas 'spitzer' sind.
Bei 150° ca. 15-20 Minuten backen lassen.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5140.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5143.png



Kleine Ausbeute von vorgestern:

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5152.png
H&M

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5153.png

Rest: s.Oliver
http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5155.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5158.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5159.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_5163.png

Kommentare:

  1. Ich liebe Kokosmakronen, meine Oma macht die auch so gut :) Das Oberteil von H&M ist wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  2. ohh, das rosa top ist <3 toll!

    AntwortenLöschen
  3. den letzten pulli in schwarz, habe ich in rosa/weiß :D

    AntwortenLöschen
  4. ui, danke für das rezept
    meine mutter liebt kokosmakronen

    wir hatten gestern noch darüber gesprochen :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss übermorgen auch das letzte mal in den Theorieunterricht ;)
    Freu mich schon, wenn ich dann endlich fertig bin mit allem :)
    _______________________
    http://blackberrysfashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Du bist meine Heldin: Ich wollte die letzten Tage unbedingt Kokosmakronen backen, weil ich solchen Hunger darauf hatte. Und ich war mir sicher, dass ich irgendwo ein Rezept dafür hatte. Leider war das Rezept nicht auffindbar, und dann habe ich mir gedacht, ich verlass mich mal drauf, wer von den Bloggern zuerst ein Rezept für Kokosmakronen postet =D Du bist die 1., danke! Das Rezept wird gleich gespeichert ;)

    AntwortenLöschen
  7. Yummy! Kokosmakronen hab ich letztens auch gemacht. Suuuuper lecker (:

    AntwortenLöschen
  8. Das Top vom H&M hab ich auch, aber ich finde das die Pailetten so unheimlich kratzen....das stört mich an dem Teil ein bisschen, wirst du vielleicht auch merken :)

    AntwortenLöschen
  9. Schulsanitätsdienst?
    Davon hab ich ehrlich gesagt noch nie von gehört...
    Aber das wird schon hinhauen. :)
    Die Kekse sehen verdammt lecker aus und von deiner kleinen Ausbeute gefällt mir der schwarze Pulli am besten! :)

    AntwortenLöschen
  10. ohh das sieht ja lecker aus ;>

    AntwortenLöschen
  11. Die Dinge, die du backst sehen immer soo lecker aus! Ich frage mich nur woher du immer die Geduld nimmst das alles zu machen. Ich nehme mir auch immer vor zu backen/kochen, aber ich bin viel zu ungeduldig für sowas. :D

    AntwortenLöschen
  12. ich liebe Kokosmakronen:)
    die tasche vond ir ist so super, sie hat einen ehrenplatz bei mir:D

    AntwortenLöschen
  13. mhm, die makronen sehen lecker aus *-*
    das top habe ich bei hm auch gesehen, letztendlich aber nicht gekauft.
    war es bei dir/euch auch im sale?

    AntwortenLöschen
  14. hahaha
    wir hatten den teig für das spritzgebäck
    in kugeln geformt und dann platt gedrückt
    (damit daraus ein kreis wird ne? XD)
    naja und einige haben wir dann in herzchen
    förmchen + blumen förmchen ausgestochen

    schmeckt halt genauso wie ein spritzgebäck,
    aber sieht halt bloß.. anders aus XD

    AntwortenLöschen
  15. oh lecker Kokosmakronen ♥ dafür würd ich sterben, vor allem für selbstgemachte!!

    Schöne Klamotten- Ausbeute ;)

    AntwortenLöschen
  16. tolle ausbeute, gefällt mir

    AntwortenLöschen
  17. uiiii das dunkle sweatshirt mag ich :)
    Dein Blog gefällt mir auch ;) Wirklich super!
    Liebe Grüße
    jessica ;)

    AntwortenLöschen
  18. ooo (:
    das rosa top gefällt mir gut.
    Und deine Rezepte sind alle so toll, ich hab mir alle schon aufgeschrieben...
    jetzt geh ich die Kokosmakronen backen, um die uhrzeit kommt das guut.. :D
    dein blog ist total schöön, ich bin schon länger 'ne anonyme mitleserin und wollte mich mal zu wort melden..
    schönen abend noch.. ♥

    AntwortenLöschen
  19. kokosmakronen wurden bei mir am wochenende auch gebacken (: aber war der teig bei dir auch so zäh und schwer, als alles kokos drin war und verrührt werden musste? :D

    AntwortenLöschen
  20. Das Top von H&M ist sehr hübsch. (:

    Heute war Backtag bei mir zu Hause und meine Ma und ich haben die Kokosmakronen und die Schokobusserl nachgebacken und letztere sind sofort zu meinen Lieblingskeksen geworden, soooooo lecker. ♥

    AntwortenLöschen
  21. Oh dein Blog ist ja wirklich bezaubernd
    Nächstes Mal, wenn ich eine Backidee benötige, werde ich einfach auf deine Seite zurück kommen
    Total süß!
    xxx

    AntwortenLöschen