26.04.2011

Cologne.

http://www.anicursor.com/koeln_5370.jpg
Juhu, nächste Woche geht es für 4 Tage nach Köln und ich brauche noch tolle Tipps was man, wo in der Freizeit machen kann! Wir sind in der Südstadt untergebracht.

Zoo? Schokomuseum?
Wo kann man gut Essen gehen? Wie siehts aus mit Sushi - am besten All you can eat :)
Wo geht man am besten Shoppen?
Und gibt es irgendwo in der Südstadt kostenlose / günstige Parkplätze? 

Kommentare:

  1. ich würde dir das hard rock cafe empfehlen so lecker

    AntwortenLöschen
  2. In Köln selber, kenne ich mich nicht aus. Aber eine fahrt nach Düsseldorf würde sich auch lohnen. Da kann man super einkaufen & essen!

    AntwortenLöschen
  3. Das Schokomuseum würd eich nicht so empfehlen. Zu viel eintritt für zu wenig "Leistung". Kurzgesagt - es war langweilig!

    AntwortenLöschen
  4. am besten fährst du nach düsseldorf, da kann man am besten shoppen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich komm zwar nicht direkt aus Köln aber halte mich trotzdem sehr gerne dort auf :). Ich würde dir zum Shoppen auf jeden Fall die Ehrenstraße empfehlen um Weekday und den anderen tollen Läden einen Besuch abzustatten ;D lohnt sich wirklich. Ach und bei DOM, ebenfalls auf der Ehrenstraße, sollte man auch mal vorbeischauen :) da kann man immer so schön stöbern. Ich wünsche dir viel Spaß in Köln :)!

    AntwortenLöschen
  6. haha hier in köln kannst du kostenlose parkplätze vollkommen vergessen !!
    zoo ist ganz nett, aber schokomuseum ist eher langweilig.
    essen kann man vor allem gut im vapiano in deutz oder du schaust dich mal in der näheren umgebung vom zülpicher platz um, da gibt es auch immer was nettes; zb im sasan oder borsalinos.

    in der kölner innenstadt kannst du shoppen gehen oder noch viel besser in der ehrenstrasse / rund um den rudolfplatz.

    AntwortenLöschen
  7. Oh Köln ist so toll. Shoppen kann man dort ohne Ende. So viele Läden gibt es in der Innenstadt doppelt und dreifach. Wahnsinn. Nen richtig guten Tipp habe ich dennoch nicht ^^

    AntwortenLöschen
  8. Zoo lohnt sich auf jeden Fall, Schokoladenmuseum meiner Meinung nach eher weniger. Es gibt zum shoppen halt die üblichen großen Straßen (Hohe Straße und Schlidergasse), mit den üblichen Geschäften und empfehlenswert ist die Ehrenstraße mit super schönen Läden. Und zum Feiern ist die Südstadt ziemlich gut. :) Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  9. Also Schokomuseum ist sehr zu empfehlen, Museum Ludwig auch, wenn man auf Kunst steht. Bei nochmehr Kunstbedarf Wallraf Richartz Museum (;
    Shoppen gehst du am besten auf der Schildergasse und Hohestr. und klein aber fein ist die Ehrenstraße. Da gibts auch einen Sushiladen namens Bento Box. Viel Spaß hier bei uns :D

    AntwortenLöschen
  10. shoppen kann man in der kölner innenstadt überall super ;)

    was verschlägt dich nach köln?

    AntwortenLöschen
  11. Am Zoo kann man gut kostenlos parken...da sind wohngebiete, und weiter entweder zu fuss, oder öffentlich, wir haben alles per fuss gemacht damals.
    shoppen ging in der innenstadt ganz gut.
    schokimuseum ist nett, besonders die kostproben :)
    zoo wurde bei uns leider durch regen gestört :D aber der ist auch schon.
    waren noch in der therme, sind mit der seilbahn übern fluss, aber leider war das klientel in therme zu alt, keine rutschen und sowas.
    Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn.

    LG
    Susa

    AntwortenLöschen
  12. Friesenviertel/Friesenstraße absolutes must have! besonders am Wochenende...

    AntwortenLöschen
  13. Also du wenn du Köln besuchst solltest du das Rheinische Essen probieren und nicht zum Asiaten rennen ^^. Am besten in der Altstadt, da kann man wunderschön sitzen und ein Kölsch genießen und einen tollen Sauerbraten, usw. probieren. Ansonsten solltest du dir den Dom, wie gesagt die Altstadt, den Mediapark, die Kölnarena , die Domplatte, die Philharmonie, Neumakrt, Rheinwiesen, die Hohenzollernbrücke ansehen. Shoppen geht man in der Hohenstraße/Schildergasse.
    Parken ist dort wie in jeder Großstadt extrem teuer und schwierig da Parkplätze Mangelwaren sind. Park bei deinem Hotel und fahr mit der U-Bahn ist wirklich 10000000 mal billiger und die fährt die ganze Nacht durch, fährt dich überall hin und ist auch nicht gefährlich.

    AntwortenLöschen
  14. Sushi findest du in der Nähe vom MEDIA PARK überall. Den solltest du dir außerdem ansehen, wenn du auf moderne Architektur stehst.

    Die Einkaufsstraße ist schon ein guter Anlaufpunkt, nur leider immer sehr voll. Ein paar schicke kleine Läden für Krims Krams gibts aber auch auf der Partymeile (Zülplicher Straße).

    Vom Ambiente her ist auch das Agnesviertel (in der nähe vom Ebertplatz) superschön. Da gibts auch viele Cafés etc zum hinsetzen und Sonntags morgens gibts da auch schon das blühende Leben :)

    AntwortenLöschen
  15. Aaaalso... Bei einer Shoppingtour am besten auf mal abseits der typischen Route (Hohe Straße und Schildergasse) schauen. Dort ist es gerade am Wochenende meistens überfüllt und man findet hauptsächlich Läden der Kategorie Zara, H&M etc. Lieber ein Bisschen genauer die Ehrenstraße und Breite Straße in Augenschein nehmen. Dort finden sich auch COS, AA und so etwas in der Richtung. Biegt man von der Ehrenstraße in eine kleinere Nebenstraße ab, findet man süße Cupcakes bei Törtchen Törtchen und leckeres Sushi bei Bento Box auf der Breite Straße ! Ansonsten immer mal hier und da abbiegen und nicht dem Menschenstrom folgen, aber das gilt ja für jede Stadt. ;-) Wie kommt es denn, dass du vier Tage nach Köln kommst ? :-) LG

    AntwortenLöschen
  16. parken ist in der südstadt - wie auch sonst überall - krieg. parkt am besten im norden, in nippes und nehmt die 15 bis zur südstadt zurück. dauert nur ca 15 minuten, geht also ganz fix.
    ansonsten.. gut essen:
    sushi am media park, hansaring aussteigen.
    curry wurst spezialitäten am rudolfplatz
    super thai - isst du doch sehr gern, nicht wahr? ;) - auf der aachener straße bis zum luftballon shop, da rechts rein :)

    zum feiern würd ich am 30. das gloria theater empfehlen, ansonsten vllt die wombats party im roseclub? in köln gibts so viel zu feiern, da findest du sicher was. schau einfach bei wergehthin.de - da gibts alles ganz genau aufgelistet.

    und shoppen: ehrenstraße! und samstags den flohmarkt am unicenter, manchmal findet man da schöne sachen :)

    ich hoff ich konnte dir etwas helfen :)
    liebst,
    leni

    AntwortenLöschen
  17. im extrablatt am heumarkt kann man gut brunchen
    und einigermaßen günstige parkplätze gibts im musicstore ;)

    AntwortenLöschen
  18. ich gehe in der südstadt zur fh :D wenn ich dich sehen sollte ( sehr unwahrscheinlich ^^ ) sag ich hallo :)

    AntwortenLöschen
  19. Also, wo du unbedingt hin musst ist die ehrenstraße in köln, neben dem tollen cafe "waschsalon" gibt es da auch viele kleine läden mit tollen sachen. Zumindest gab es sie dort vor 5 jahren :-) du musst mir dann sagen ob es sie immer noch gibt!!

    AntwortenLöschen
  20. geh auf alle fälle in den zoo.
    der jüngste elefant ist gerade mal 2/3 wochen.total süß.

    essen: mongos, sushi gibt es einige läden die gut sind.garten eden und viele anderen.

    shoppen je nachdem: hohe straße ziemlich voll,ehrenstaße ist exklusiver, einzelne läden gibt es in der süd stadt am chlodwigplatz.

    parkplätze sind in köln gegenrell rar und kostenlose sowieso :-)

    kannst dich ja melden

    lg,
    Majka

    AntwortenLöschen
  21. Dom ankucken natürlich und Kökn hat eine wundervolle Altstadt...alles ist sehr multikulti. das Rheinufer hat eine tolle Prommenade, wo man bei schönen wetzter super Kölsch trinken kann. Am Dom gibt es auch ein tolles Geschichtsmuseum über die Römerzeit.
    Der Zoo ist toll, aber nicht so besonders riesig. Schokomuseum fanden ich und meine Freunde immer irgendwie langweilig, lag aber vielleicht auch daran, weil sie uns ständig mit der Schule dahin geschleppt haben. Ein klassiker ist würde ich sagen, das Hänneschen Theater. Aber da muss man bestimmt lange vorher Karten kaufen und ich weiß nicht, ob dus auch so mit Karneval hast...aber hier in köln gehört das ja dazu*g*. Shopping gehst du am besten in der Innenstadt, da hängt eine Straße an der anderen kann man nicht verfehlen. Trinken waren wir abends oft im Koyote Ugly. Zum Essen kann ich dir da nicht wirklich was besonderes empfehlen. Typisch Kölsch ist Mettbrötchen mit Zwiebeln und das kriegst du in jeder Bäckerei^^.

    AntwortenLöschen
  22. Achso, kostenlose Parkplätze kannst du wahrscheinlich eher knicken. Wir fahren immer ins Parkhaus am Müngerdorfer-stadion und dann kann man mit dem Parkticket mit der Bahn kostenlos in die Innenstadt fahren.

    AntwortenLöschen
  23. Shoppen gehst du am besten in der Innenstadt( also am Dom) die Shopping"meile" beginnt da eig. direkt und zieht sich ein ganzes stück lang. da gibts alles H&M, Zara, Media markt bla. :D alles was das Herz begehrt. Und natürlich auch Mampfen.
    Sushi in der Südstadt hmm... gibts jede mende guck mal bei http://www.qype.com/dea23/categories/49-sushi-und-japanische-restaurants-in-koeln?layout=narrowmap&d[]=dea23-koeln-neustadt-nord rein da sind die bewertet und so (: kannst ja gucken was in deiner nähe ist.
    Parkplätze weiß ich jetzt nicht und was man machen kann? ja schoki-Museum is ja standart und natürlich gut..zoo, okay wems gefällt aber ders net soo spitze. In der Nähe ist ja direkt Phantasialand (Brohl) eig. auch schön.. ach Köln bietet soo viel! :* viel spaß!

    AntwortenLöschen